Rettet die Bienen!

Das Münchener Umweltinstitut schreibt:
54 Prozent aller Wildbienenarten sind bedroht oder ausgestorben, mehr als 75 Prozent aller Fluginsekten sind verschwunden. Und auch in Bayern ist die Welt schon lange nicht mehr in Ordnung: Allein zwischen 1970 und 2000 sind 226 Schmetterlingsarten verschwunden, die zuvor in Bayern heimisch waren. Vögel, Frösche, Blühpflanzen und Pilze sind ebenso betroffen. Diese Zerstörung der Artenvielfalt bedroht uns alle. Wenn die Bestäubung durch Insekten oder der Nährstofftransport durch Pilze im Boden nicht mehr funktioniert, ist unsere Nahrung in Gefahr.

Ein großes Bündnis treibt nun in Bayern ein Volksbegehren gegen das Artensterben voran. So soll ein Netzwerk an Biotopen geschaffen, der Anteil der ökologischen Landwirtschaft schnell gesteigert und Abstandsflächen für die Ausbringung von Pestiziden an Gewässern vorgeschrieben werden.

Damit das neue bayerische Naturschutzgesetz Realität werden kann, müssen sich vom 31. Januar bis 13. Februar fast eine Million UnterstützerInnen in ihrem Rathaus eintragen. Bitte gehen auch Sie im Eintragungszeitraum ins Rathaus und unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift das Volksbegehren.

Weitere Informationen finden Sie auch unter https://volksbegehren-artenvielfalt.de/
Stimmen Sie dem Anliegen zu und wollen Sie das Volksbegehren unterstützen, sollten Sie sich gleich den Termin der Eintragungsfrist, 31.1.-13.2.2019, in den Kalender eintragen und: Dann auch wirklich ins zuständige Rathaus gehen und für die gute Sache unterschreiben. PS: Personalausweis mitnehmen!

Ihr Peter Weiß, selbst Bienenhalter, sagt herzlich Dankeschööön!

Willkommen auf meiner neuen Internetpräsenz!

Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen Sie mit Ihren Wünschen. Meine Begeisterung für Fahrräder und das Streben, Ihnen zu Ihrer Traummaschine zu verhelfen sind dabei nicht voneinander zu trennen. Ohne Sie hätte mein Laden nicht 28 Jahre lang Bestand und Entwicklung gehabt. Dank also an alle meine Kunden! Ich will Ihnen bei allen Fragen und Wünschen rund um Ihr Fahrrad - ob alt oder neu - helfen und Ihnen größtmöglichen Spaß beim Fahren ermöglichen.

Treten müssen Sie schon noch selbst, aber ich bearbeite Ihr Rad so, dass es optimal läuft. Auf den folgenden Seiten erläutere ich meine Philosophie und die hier gebotene Produktvielfalt in allen wichtigen Aspekten.